Erstattung von Pflegehilfsmitteln

Autor: BVMed

Was muss der Arzt zur Erstattung von Pflegehilfsmitteln wissen? Wann besteht ein Anspruch darauf, bis in welcher Höhe werden die Kosten erstattet?

Wer hat Anspruch auf Pflegehilfsmittel?

Pflegebedürftige im Sinne des Pflegeversicherungsgesetzes (SGB XI) bei häuslicher Pflege.

Wann besteht ein Anspruch auf Pflegehilfsmittel?

Wenn Pflegehilfsmittel:

• zur Erleichterung der Pflege dienen,

• zur Linderung der Beschwerden der Pflegebedürftigen beitragen,

• eine selbstständigere Lebensführung ermöglichen.

Der Antrag für die Kostenübernahme eines Pflegehilfsmittels kann ohne ärztliche Verordnung bei der Pflegekasse gestellt werden.

In welcher Höhe werden Pflegehilfsmittel bezahlt?

• Zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel (z.B. saugende Bettschutzeinlagen zum Einmalgebrauch) werden von den Pflegekassen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.