Ferrum phosphoricum comp. bei Erkältung und grippalen Infekten wirksam und gut verträglich

Autor: Weleda Pressemitteilung

Eine prospektive Beobachtungsstudie bei Patienten mit beginnendem sowie manifestem grippalen Infekt bestätigt die gute Wirkung und Verträglichkeit des Erkältungsmedikaments Ferrum phosphoricum comp. von Weleda.

In Deutschland treten jährlich ungefähr 164 Millionen Erkältungsfälle auf: Erwachsene erkranken durchschnittlich zwei bis dreimal pro Jahr, Kinder sogar bis zu achtmal. Im Rahmen der prospektiven Beobachtungsstudie zur Wirksamkeit und Verträglichkeit von Ferrum phosphoricum comp. bei Patienten mit beginnendem sowie manifestem grippalen Infekt akquirierten 65 Ärzte (naturheilkundliche, anthroposophische Ärzte und Kinderärzte) 251 Patienten, davon 95 Kinder/Jugendliche. Die Wirksamkeit von Ferrum phosphoricum comp wurde von 88,4 Prozent der Ärzte und 86,9 Prozent der Patienten mit „sehr gut“ bzw. „gut“ bewertet. Die Verträglichkeit beurteilten mit „sehr gut“ bzw., „gut“ 98,8 Prozent der Ärzte...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.