Fliegen ist unbedenklich

Entwarnung für Flugbegleiter/innen und Piloten.

Die kosmische Strahlung setzt sie offenbar keinem erhöhten Krebsrisiko aus, wie eine Untersuchung an über 20 000 Angestellten zweier Fluggesellschaften

ergab. Verglichen mit der Allgemeinbevölkerung betrug das Risiko, an Krebs zu sterben, 0,79 für fliegende Frauen und 0,71 für ihre männlichen Kollegen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.