Gelbfieber droht auch auf Kreuzfahrt

Autor: ara

Welche Impfungen brauchen Ihre Patienten, wenn sie auf Weltreise gehen wollen? Diphtherie und Tetanus, so viel ist klar. Aber was noch: Polio? Pertussis? Hepatitis, Typhus und Cholera?

Auch wenn die WHO wieder und wieder die Ausrottung der Polio zum Ziel erklärt – die Welt ist noch weit entfernt davon. Beispiel Nigeria: Dort wurde das Impfprogramm gestoppt, seither ist die Kinderlähmung wieder auf dem Vormarsch und breitet sich auch auf die umliegenden Länder aus. Ein anderer „Hotspot“ ist Indien mit fast 700 gemeldeten Fällen 2006. Wen es dorthin zieht, der ist mit der Tetanus-Diphtherie-Polio-Kombinationsimpfung (TdIVP) gut bedient. Übrigens verlangt Saudi-Arabien seit letztem Jahr von allen Hadj-Pilgern neben der Meningokokken- auch die Polioimpfung.

Polio-Impfung jetzt <forced-line-break />sogar für Mekka Pflicht

„Jede Auffrischimpfung gegen Tetanus und Diphtherie sollte...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.