Gesundheitsrisiko Dauer-Hypoglykämie

Autor: ara

Klar, dass Sie einen Diabetiker nicht in die akute Hypoglykämie rutschen lassen. Aber hätten Sie gedacht, dass chronisch niedrige Zuckerspiegel für Stoffwechselgesunde ebenfalls ein Risiko darstellen?

Acht Jahre lang hat Dr. Enrique Fisman vom Neufeld-Herzforschungszenrumin Tel-Hashomer die Krankengschichten von 14 670 Patienten mit vorangegangenem Herzinfarkt oder stabiler Angina pectoris verfolgt. Nach ihrem Nüchternblutzucker wurden die Patienten in sechs Gruppen von hypoglykämisch bis manifest diabetisch eingeteilt. Dann untersuchte man, wie Gesamt-, Krebs- und Herz-Kreislauf-Mortalität mit dem Stoffwechselbefund korrelierten.

Wenig überraschend: Diabetiker erwiesen sich als kardiovaskulär besonders gefährdet. Die Dauer-Hypoglykämie scheint Herz und Gefäßen dagegen wenig auszumachen. Aber sie erhöht das Krebsrisiko, und das beträchtlich: In den acht Jahren starben fast 2,5-mal so...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.