Hausärzte sind gefragt!

Um ihre Botschaften zu kommunizieren, ist die Deutsche Herzstiftung auf Ihre Hilfe angewiesen. Sie als Hausarzt haben engen Kontakt zu KHK-Patienten, und auch diejenigen, die vielleicht "nur" mit Risikofaktoren belastet sind, denken in Ihrem Wartezimmer am ehesten über die Gesundheit nach ...

Schon das große Plakat "Herzinfarkt. Jede Minute zählt!" ist ein Blickfang. In Blau leuchten auf drei Bildern die typischen Schmerzzonen in Brust, Hals, Armen und Bauch, um sich ins Gedächtnis des Betrachters zu brennen.

Auslegen können Sie des Weiteren Material, das für die Aktionen der Herzwoche erstellt wurde, z.B. den Gesundheitspass für Messaktionen (Blutdruck, Cholesterin, Blutzucker, Gewicht) sowie ein Notfallkärtchen in Kreditkartenformat, auf dem die Alarmzeichen und die Notrufnummer nachzulesen sind. Zudem gibt es Broschüren und den Sonderdruck "Herzinfarkt - ein Wettlauf mit der Zeit" sowie den Herzinfarkt-Risikotest.

Ein besonderer Service für Sie: Im Rahmen der Herzwoche...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.