HENNIG-Vertigo-Preis 2012

Autor: Foto

Dr. med. Frank Waldfahrer, Oberarzt der HNO-Universitätsklinik Erlangen und Dr. med. Dr. phil. Bernhard Baier, Arzt an der Neurologischen Klinik der Universität Mainz wurden mit dem diesjährigen HENNIG-Vertigo-Preis ausgezeichnet.

Die Wahl der Experten-Jury fiel auf Herrn Dr. Frank Waldfahrer aufgrund seiner breitgefächerten klinischen Tätigkeit und der hohen sozialmedizinischen Bedeutung seiner Themen. Besonders hervorzuheben ist in diesem Zusammenhang sein Engagement bei der Überarbeitung der verkehrsmedizinischen Begutachtungsleitlinien zur Kraftfahrereignung bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen.

Schwerpunkt Aus und Weiterbildung von Kollegen

Darüber hinaus hat sich Herr Dr. Waldfahrer über viele Jahre hinweg als Spezialist im Bereich der Diagnose und Therapie von Schwindelerkrankungen etabliert. Er hält regelmäßig Vorträge und fühlt sich dabei auch der Aus- und Weiterbildung seiner niedergelassenen Kollegen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.