HPV-Impfstoff schützt langfristig und wirksam vor Karzinom

Autor: MT, Foto thinkstock

Der tetravalente Impfstoff gegen HPV Gardasil® schützt nicht nur vor dem Zervixkarzinom, sondern auch vor anderen HPV-assozierten Erkrankungen.

Inter Medical Report: Übersicht - Teil 1 - Teil 2

 

In Kooperation mit Sanofi Pasteur MSD GmbH Sanofi-Aventis-Gruppe, Leimen

HPV-Impfstoff zum Schutz vor Zervixkarzinom

Aktuelle Daten zeigen: Gardasil® bietet einen wirksamen Impfschutz vor der Entstehung von Zervixkarzinomen sowie vor weiteren HPV-induzierten Erkrankungen...  Teil 1...

Auch Erwachsene profitieren von der HPV-Impfung

Auch sexuell aktiven Männern und Frauen bietet eine Impfung gegen HPV-Viren Vorteile. Sie schützt vor den onkogenen HPV 16 und 18 sowie vor den Typen 6 und 11... Teil 2...


Seit dem Jahr 2006 ist die einzige tetravalente HPV-Vakzine Gardasil®...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.