Ich hasse Arbeiten unter Zeitdruck

Kolumnen Autor: Dr. Frauke Höllering

Arbeiten unter Zeitdruck führt ungewollt zu Fehlern! © thinkstock

Das Thema in unserer Praxiskolumne: Das Arbeiten unter Zeitdruck in der Hausarztpraxis.

Seufzend ließ sich die ältere Dame in die Lehne des Besuchersessels sinken: "Frau Doktor, ich weiß überhaupt nicht, wo ich anfangen soll, es hat sich so viel angesammelt!" Endlich hatte sie es geschafft: Nach einer guten Stunde Wartezeit war sie aufgerufen worden aus einem Heer verschnupfter und vergrippter Mitmenschen.

Ein schneller Seitenblick auf den Kalender zeigte mir, was ich schon erwartet hatte. Diese Patientin hatte keinen Termin, sondern sich mit der Klage akuter Beschwerden ins Wartezimmer setzen lassen. Schon fuhr sie fort: "Ich habe immer mal wieder Kopfschmerzen und auch das Gefühl, dass meine Beine dick sind. Auch schlafe ich nicht mehr so gut. Kann das am Alter liegen? Ich...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.