Ich kapituliere vor den Wirren der Bürokratie

Kolumnen Autor: Dr. Cornelia Tauber-Bachmann

Ein kryptisches Behördenschreiben mit einer unerklärlichen Gebührenforderung ließ MT-Kolumnistin Dr. Cornelia Tauber- Bachmann stutzen. Erst bei einer Entrümpelungsaktion kam zu Tage, wofür sie eigentlich ihren Obolus leisten sollte.

Vor ein paar Wochen flatterte mir ein merkwürdiger Brief auf den Schreibtisch. Ohne Absender. Nun bin ich eher gewohnt, dass in solchen Briefen Werbung steckt oder sie von Fake-Firmen versandt wurden, um mit amtlichem Aussehen an meine persönlichen Daten oder/und an mein Geld beziehungsweise meine Kontonummer zu kommen. Dieser Brief hatte aber schon wegen seines Umschlags aus umweltfreundlichem Recyclingpapier mit der bekannten grauen Farbe und der gedruckten Briefmarke ein amtliches Aussehen. Ich öffnete ihn also, natürlich ein wenig misstrauisch, denn amtliche Briefe verursachen meistens Ärger oder Arbeit oder sehr häufig auch beides zusammen.


Dieser Brief beinhaltete nun eine Rechnung....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.