IGeL stärkt Darmkrebs-Vorsorge

Autor: det

Die noch relativ neue Vorsorge-Koloskopie

 

bekannt zu machen, ist eines der Ziele der Aktion "Schauen Sie mal bei uns rein!" von Medical Tribune, ZDF, Hausarztverband und der Stiftung LebensBlicke. Dazu laufen ab nächste Woche mehrere Fernsehsendungen, und so werden auch in Ihrer Praxis verstärkt Patienten das Thema "Darmkrebsvorsorge" ansprechen. Ärzte können dies für ein budgetfreies Motivationsgespräch nach EBM-Nr. 154 nutzen - und für IGeL-Angebote: Denn zeitgleich mit der Einführung der präventiven Spiegelung wurde der Anspruch Kassenversicherter bei den Tests auf okkultes Blut reduziert. Das lässt sich durch Selbstzahlerleistungen ausgleichen, wobei auch gleich sensitivere Tests zum Einsatz kommen können.

Die Ausgabe von Testbriefchen zur Erkennung von okkultem Blut im Stuhl hat der Bundesausschuss Ärzte/Krankenkassen durch die veränderten Krebsfrüherkennungsrichtlinien vom 45. Lebensjahr auf das 50. Lebensjahr (nach dem 49. Geburtstag) nach hinten verlagert. Wer sich für die ab 55 insgesamt zwei im Abstand von zehn Jahren möglichen Koloskopien zur Früherkennung des kolorektalen Karzinoms entscheidet, erhält gar keinen Stuhltest "auf Kasse", wer sich gegen die Koloskopie entscheidet, hat nur noch Anspruch, jedes zweite Jahr einen Schnelltest auf okkultes Blut im Stuhl durchführen zu lassen. Eine unsinnige und verwirrende Lösung, findet der Vorsitzende des Hausarztverbandes, Professor Dr....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.