Ihr Handwerkszeug bei Nagelpsoriasis

Autor: Dr. Anja Braunwarth; Foto: fotolia, Farina3000

Psoriasis-Patienten leiden oft auch unter einer Nagel-Beteiligung. US-Kollegen stellten jetzt neue Therapie-Empfehlungen vor. Ganz vorne mit dabei: Antikörper.

Die Nagelpsoriasis beeinträchtigt nicht nur die Lebensqualität erheblich, es besteht auch eine enge Korrelation zur Gelenkbeteiligung der Schuppenflechte. Bei Psoriasisarthritis klettern die Raten der ungualen Beteiligung auf 70 %, umgekehrt gilt der Nagelbefall als Prädiktor späterer Gelenkmanifestationen.

Nagel-Psoriasis kündigt Arthritis an

Naturgemäß leiden die Patienten vor allem, wenn die Finger betroffen sind. An den Zehen droht dafür unter Immunsuppression eher eine Onychomykose, was die Therapie erschwert. Grundsätzlich sollten alle Patienten auf eine zusätzliche Pilzinfektion untersucht werden. Der häufigste Befund sind Grübchen in den Nägeln, sie sowie eine mögliche Dystrophie...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.