Ihr HbA1c-Wert?? 21 % haben keine Ahnung

Autor: MT

Jeder fünfte Patient mit Typ-2-Diabetes kennt seinen HbA1c-Wert nicht und nahezu jeder dritte ist mit seiner gesundheitlichen Verfassung unzufrieden, ergab eine Fragebogenaktion.

Ausgewertet wurden Antworten von 355 Typ-2-Diabetikern, die an einem  „Risiko- und Lebensqualitäts-Check“ teilgenommen haben. Nur 28 % gaben dabei einen HbA1c-Wert ≤ 6,5 % an. Bei 51 % lag der Wert über dieser Zielgrenze. 20 % der Teilnehmer kannten ihren HbA1c-Wert nicht und jeder hundertste konnte mit dem Begriff „HbA1c“ nichts anfangen.


Zusammengenommen wussten demnach 21 % der Diabetiker nicht über ihren „Langzeit-Blutzucker“ Bescheid. Nicht nur bei der Zuckereinstellung und dem Wissen darüber fanden sich Defizite, sondern auch bei der Zufriedenheit der Befragten: 28 % waren mit ihrem Gesundheitszustand nicht oder weniger zufrieden, nur 15 % waren trotz ihrer Erkrankung sehr zufrieden....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.