Im Altersheim herrscht Krieg!

Autor: abr

Ob tobende Greise oder randalierende Menschen mit Persönlichkeitsstörungen, in manchen Bereichen werden Pflegekräfte verstärkt Opfer von verbaler oder körperlicher Gewalt.

 

Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) hat zum Thema Gewalt die Daten eines Fragebogens von 123 Pflegenden und Betreuungspersonen in Altenheimen, psychiatrischen Kliniken und Behindertenwerkstätten ausgewertet.

70 % der Befragten waren im letzten Jahr körperlichen Angriffen ausgesetzt, 90 % wurden Opfer verbaler Attacken. Diese Zahlen stellten Simone Franz von der Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege Hamburg und Kollegen auf einer Posterpräsentation im Rahmen der 49. Wissenschaftlichen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin vor. Am wenigsten betroffen waren Beschäftigte in...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.