Jeder Dritte nimmt sein Spray nicht!

Autor: SK

Wundern Sie sich nicht über schlecht einzustellende Asthmatiker! Viele benutzen wohl einfach ihre Inhalationssprays nicht.

 

In einer Studie mit 182 vermeintlich schwer therapierbaren Asthmatikern hat man die Wiederholungsrezepte mit den Erstverschreibungen abgeglichen. Zusätzlich wurden Prednisolon und Cortisol im Blut bestimmt. Es stellte sich heraus, dass 35 % der Kranken weniger als die Hälfte der benötigten Rezepte abholten. 88 % gaben nach hartnäckigem Nachfragen zu, die Medikamente nicht regelmäßig zu inhalieren. Nur jeder fünfte Patient holte sich regelmäßig sein Rezept ab. Bei den oralen Steroiden war sogar fast die Hälfte (45 %) wenig compliant. Vor der Rezeptierung von neuen biologischen Therapien sollte die Therapietreue überprüft werden. Mittels direkter Ermittlung der Compliance lassen sich dann die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.