Kann der Senior noch sicher Auto fahren?

Autor: AZA

Was tun, wenn ein alter Herr trotz deutlicher geistiger Einbußen immer noch mit dem eigenen Pkw fährt? Ärzte sollten dann unbedingt zu einer freiwilligen Fahrprobe raten.

Etwa jeder vierte Autofahrer ist heute über 60 Jahre alt, berichtete Privatdozent Dr. Pasquale
Calabrese vom Institut für Psychologie der Universität Basel auf einem Workshop des vom Unternehmen Merz unterstützten Zukunftsforums Demenz. Aber erst bei Autofahrern über 75 Jahre kommt es zu einer altersmäßigen Zunahme der Verkehrsverstöße – was auch mit der deutlichen Zunahme der Demenzsyndrome in dieser Altersgruppe zusammenhängen dürfte.

Medikamenteneinnahme kann Fahrleistung mindern

Im Verlauf der Erkrankung treten bestimmte Eigenheiten im Fahrverhalten zutage, die sowohl selbst- als auch fremdgefährdenden Charakter haben. Zudem verschlechtern sich mit steigendem Alter ohnehin bestimmte...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.