Keine Panik vor dem Bohrer!

Autor: Dr. Stefan Gutting

Manche haben große Angst vorm Zahnarzt. Aber warum ist das eigentlich so? Und was kann man dagegen unternehmen?

Letzte Woche hatte ich einen Patienten bei mir, der seit 10 Jahren seinen Fuß in keine Zahnarztpraxis mehr gesetzt hatte. Auch diese Mal hatte er den Weg nur dank der Überredungskunst seiner Frau und heftiger akuter Zahnschmerzen geschafft. Schon im Wartezimmer klagte er über Übelkeit, Magenschmerzen, Schweißausbrüche und Schwindel- es hat nicht viel gefehlt und er wäre in Ohnmacht gefallen!

Natürlich ist diese starke Ausprägung der Angst vorm Zahnarzt nicht sehr häufig – es handelt sich hier auch schon nicht mehr um normale Angst, sondern um eine Phobie –, aber erstaunlich viele Menschen bekommen ein mulmiges Gefühl im Magen, sobald Tag X mit dem unschönen Termin näher rückt: Etwa 60 % der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.