Kooperation der Spezialisten: Alternative zur Integrierten Versorgung

Autor: Prof. Dr. jur. T. Schlegel, Bild: thinkstock

Eine Neuerung der jüngsten GKV-Reform ist die ambulante spezialfachärztliche Versorgung. Interessant wird diese Alternative zur Integrierten Versorgung durch die extrabudgetäre Vergütung. Prof. Dr. jur. T. Schlegel, gibt Tipps zur Umsetzung. – Expertentreff –

 

Sie haben wichtige persönliche Rechtsfragen an einen Experten? Medical Tribune ermöglicht Ihnen eine Erstberatung zum günstigen Pauschalpreis.

Coupon Erstberatung downloaden!
<media 4618 - - "APPLIKATION, Erstberatung Coupon, Erstberatung_Coupon.pdf, 719 KB">
</media>


Immer komplexer werdende Krankheitsbilder stellen Praxen und Kliniken vor große Herausforderungen, die häufig auch erhebliche Investitionen benötigen. Zudem wächst bei diesen Patientengruppen die Bedeutung des intersektoralen und interdisziplinären Fachaustauschs.


Spiegelbildlich sind die Kostenträger sehr an...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.