Laser und Schere an die Syringome

Autor: MW

Findet man kleine hautfarbene, flach erhabene halbkugelige Knötchen in Augennähe, könnte es sich um Syringome handeln. Diese gutartigen Tumoren der Schweißdrüsenausführungsgänge sind gut zu behandeln.

Die Diagnose ist bei Syringomen auf Grund des typischen Erscheinungsbildes relativ leicht zu stellen, wie Privatdozent Dr. Dieter Metze und seine Kollegen von der Universitäts-Hautklinik Münster in der Zeitschrift "Der Hautarzt" berichten. Bei Frauen mittleren Alters sind die meist symmetrisch vorkommenden, derben, hautfarbenen bis gelblichen kleinen Knötchen im Bereich des Unterlides angeordnet x96 manchmal mit einer kleinen Milie in der Mitte. Bei Männern greifen sie häufiger auch auf Stirn und Wange über. Seltener findet man die Syringome auch umschrieben am Genitale oder an anderen Lokalisationen. Bei jüngeren Frauen können sie auch mal eruptiv an Stamm, Hals und proximalen Extremitäten...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.