LDL-Senkung hocheffektiv

Autor: kß

Senkt man bei Hochrisikopatienten das LDL um ca. 40xa0mg/dl, so ist unabhängig vom Ausgangswert eine Mortalitätssenkung zu beobachten. Vor allem Diabetiker profitieren von Statinen.

Die große Heart Protection Study (HPS) umfasste 20 000 Patienten im Alter von 40 bis 80 Jahren, die aufgrund vorbestehender Erkrankungen ein erhöhtes koronares Risiko aufwiesen. Es handelte sich um Kranke mit vorausgegangenem Herzinfarkt, KHK, Diabetes mellitus, Hypertonie und arterieller Verschlusskrankheit. Die Patienten erhielten 40 mg Simvastatin/Tag versus Plazebo oder die Vitamine E, C und β-Carotin versus Plazebo, berichtete Professor Dr. Achim Weizel vom Diakonie-Krankenhaus Mannheim beim Mittagsgespräch von Boehringer Ingelheim auf dem Internistenkongress.

Das Ergebnis war verblüffend: Die fünfjährige Therapie mit Simvastatin senkte die Gesamtmortalität um 12 %, die vaskuläre...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.