Mehr Bewegung!

Autor: mic

Bisher empfehlen internationale Richtlinien, dass sich Kinder und Jugendliche rund eine Stunde am Tag bewegen sollen. Das reicht nicht, bemängeln nun Forscher in einer neuen Studie.

 

Wie sieht es aus mit dem Blutdruck, dem Hüftumfang , dem Cholesterinwert und der Insulinresistenz? Welcher Risiko-Faktor für die Gesundheit ergibt sich daraus? Das ermittelten die Wissenschaftler der Norwegian School of Sports Science in Oslo unter Leitung von Professor Lars Bo Andersen. Dann bekamen die 1730 Testpersonen – Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahren aus Dänemark, England und Portugal – ein Messgerät, das sie vier Tage lang auf Schritt und Tritt begleitete.

Ergebnis: Die geringste Anfälligkeit für Herz-Kreislauf-Erkrankungen hatten Neunjährige, die sich jeden Tag fast zwei Stunden bewegten und 15-Jährige die rund eineinhalb Stunden täglich aktiv waren. „Die aktuellen Richtlinien von...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.