"Mein Kind isst so wenig"

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kind zu wenig isst, sollten Sie als erstes sein Gewicht überprüfen und nachsehen, ob es in letzter Zeit nicht mehr zu- oder sogar abgenommen hat. Ist dies der Fall, so sollten Sie auf jeden Fall zu Ihrem Kinderarzt gehen, um auszuschließen, dass irgendeine Erkrankung Ursache für die mangelnde Gewichtszunahme sein könnte.

Isst Ihr Kind schlecht, obwohl es normal zunimmt, kann ein Grund dafür sein, dass es zwischendurch einfach zu viele kleine Dinge, wie zum Beispiel Süßigkeiten isst, so dass bereits sein Kalorienbedarf gedeckt ist und somit der Hunger zu den Mahlzeiten ausbleibt. Auch gezuckerte Getränke machen übrigens satt.

Ein Grund für plötzlich auftretende Appetitlosigkeit kann auch ein seelisches Problem sein. Vielleicht bedrückt Ihr Kind irgendetwas, das ihm im wahrsten Sinne des Wortes auf den Magen geschlagen ist. Versuchen Sie, vorsichtig zu ergründen, was die Ursache sein könnte. Vielleicht ist ein Streit mit einem Freund voraus gegangen oder es hat die Lehrerin oder Kindergärtnerin geschimpft,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.