"Mein Kind kaut Nägel"

Wenn ein Kind an seinen Nägeln kaut, so tut es das ganz sicher nicht mit Absicht. Das ist deshalb wichtig zu wissen, damit Sie es nicht als persönliche Provokation empfinden, wenn Ihr Kind heute schon zum zehnten Mal an seinen Nägeln kaut, obwohl Sie es schon genauso häufig darauf aufmerksam gemacht haben.

 

 

Nägelkauen ist ein Zeichen für innere Unruhe und Unsicherheit. Schuld daran kann sein, dass der Körper Ihres Kindes permanent unter Stress steht. Zum Beispiel kann Schule für manche Kinder bereits so belastend sein, dass sie eigentlich den ganzen Nachmittag bräuchten, um sich wieder davon zu erholen. Kommen dann noch verschieden Freizeitaktivitäten oder Auseinandersetzungen mit Freunden dazu, ist das "Belastungsmaß" des Kindes voll und der Körper reagiert mit solchen Notsignalen wie Nägelkauen. Was Kindernerven übrigens ungeheuer stresst, das sind Fernsehen und Computer- oder Gameboyspiele. Zahlreiche Studien belegen, dass Kinder dadurch unkonzentriert und nervös werden!

Wenn ihr Kind an den...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.