"Mein Kind schlägt andere Kinder"

Wenn ein Kind andere Kinder schlägt, liegt das häufig daran, dass es selbst sehr unsicher ist und sich nicht anders zu wehren weiß. Teilweise merken diese Kinder, dass sie den anderen Kindern in irgendeiner Art und Weise unterlegen sind und versuchen dann, durch Schlagen die Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen und dadurch von ihren Schwächen abzulenken.

Manchmal ist Schlagen auch einfach nur eine Kurzschlusshandlung bei Kindern, die eine sehr niedrige Frustrationstoleranz haben. Diese Kinder können keine Niederlagen einstecken und rasten dann regelmäßig aus.

Als allererstes sollten Sie mit Ihrem Kind darüber reden, dass es in keinem Fall ein anderes Kind schlagen darf. Fragen Sie Ihr Kind, warum es das tut und ob es vielleicht unglücklich ist. Versuchen Sie herauszufinden, was es bedrückt. Erkundigen Sie sich bei der Kindergärtnerin oder der Lehrerin, ob Ihr Kind Freunde hat und Anschluss findet. Egal welche Ursache dem Verhalten zugrunde liegt, versichern Sie Ihrem Kind, dass Sie beide das Problem gemeinsam lösen werden. Nehmen Sie sich...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.