"Meinem Kind tun die Beine weh"

Wenn ein Kleinkind darüber klagt, dass ihm seine Beine weh tun, so ist dies bereits eine recht genaue Angabe, wo es Schmerzen hat. Ob allerdings im Breich des Knies, der Füße oder häufig auch der Hüfte können kleinere Kinder in der Regel nicht genau zuordnen.

Wenn ein Kind also sagt, dass ihm seine Beine oder Knie weh tun, sollten Sie es sich zunächst einmal entkleidet anschauen und nachsehen, ob irgendetwas Auffälliges zu sehen ist. Manchmal kann schon ein dicker Mückenstich der Grund allen Übels sein. Oder es befindet sich unter dem Fuß eine Dornwarze, die bei jedem Schritt Schmerzen verursacht.

Wenn das Fuß- oder Kniegelenk geschwollen oder gerötet ist, kann darin eine Entzündung im Gange sein, was zum Beispiel durch eine kleine Verletzung von außen verursacht worden ist. Es kann aber auch ein kindliches Rheuma vorliegen. Gehen Sie bei solchen Auffälligkeiten auf jeden Fall zum Arzt, damit er dies genauer abklären kann.

Die Schmerzen können...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.