Mit Bananen gegen HIV!

Autor: rft

Ausgerechnet in Bananen haben US-Forscher einen potenten Wirkstoff gegen HIV entdeckt.

Das Lektin BanLec bindet an ein Glykoprotein auf der Hülle und verhindert so, dass das Virus in den Körper eindringt und an seine Zielzellen andockt. Angeblich ist das Lektin so effektiv wie zwei derzeit verbreitete Anti-HIV-Substanzen. Vorteil in Entwicklungsländern: Als Bestandteil vaginaler Mikrobizide gibt der kostengünstige Stoff Frauen die Möglichkeit, sich selbst zu schützen, meldet die Universität von Michigan in Ann Arbor.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.