Nach 15 Jahren ist jede dritte zuckerkrank

Autor: vgl

Jede dritte Schwangere mit Gestationsdiabetes entwickelt innerhalb von 15 Jahren Diabetes. Sehr viele dieser Frauen nehmen auch überdurchschnittlich zu und sind zum Zeitpunkt der

 

Diabetesmanifestation adipös.

Dr. Yvonne Linnxe9 und ihr Team vom Huddinge-Universitätshospital in Stockholm haben 28 Frauen untersucht, die während ihrer Schwangerschaften in den Jahren 1984 bis 1985 Gestationsdiabetes hatten. Diese Patientinnen machten 15 Jahre später einen oralen Glukosetoleranz-Test (OGTT) mit 75 Gramm Glukose. Der Test ergab bei zehn der Frauen einen Typ-2-Diabetes. Drei davon mussten mit Insulin behandelt werden. Alle zehn Frauen fielen außerdem durch eine überproportional starke Gewichtszunahme auf: Sie hatten durchschnittlich 15,7 kg zugenommen.

Kontrollgruppe zuckerfrei

Die Kontrollgruppe bildeten 52 Frauen, die zwischen 1984 und 1985 ebenfalls in der schwedischen Klinik ihre Kinder bekommen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.