Nacken verspannt? Diclofenac-Gel lindert rasch den quälenden Schmerz

Autor: Ulrich Abendroth

Nackenschmerzen sprechen gut auf ein Diclofenac-Gel an, so das Ergebnis einer doppelblinden, placebokontrollierten Studie. Schon nach einer Stunde nehmen die Beschwerden ab.

An der Phase-IV-Studie unter Leitung von Professor Dr. Hans-Georg Predel von der Deutschen Sporthochschule Köln nahmen insgesamt 72 Patienten mit akuten Nackenschmerzen teil.


Die Hälfte von ihnen trug vier Tage lang viermal täglich jeweils 2 g eines 1,16%igen Diclofenac-Diethylamin-Gels (Voltaren® Schmerzgel) auf. Die anderen 36 Teilnehmer applizierten Placebo. Bereits nach einer Stunde nahm bei der Hälfte der Teilnehmer der Diclofenac-Gruppe die Intensität von Schmerzen bei Bewegung um 10 mm auf der visuellen Analogskala ab.

Schnelle Besserung der Nackenschmerzen mit Diclofenac-Schmerzgel

Nach zwei Tagen gaben sie dreimal weniger starken...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.