Neigen Schwule zum Suizid?

Autor: Di

Sind Lesben, Schwule und Bisexuelle besonders gefährdet für Selbstmordgedanken und

 

Suizidversuche? Hier das Ergebnis einer Studie ...

Per Fragebogen erfasste der Psychologe Dr. Martin Plöderl von der Universität Salzburg Suizidalität und diesbezügliche Risikofaktoren von 358 homo- und bisexuellen Personen sowie von 267 nach Alter, Geschlecht und Schulbildung parallelisierten Heterosexuellen. Das Ergebnis: Homo- oder Bisexuelle zeigten im Vergleich zu Heterosexuellen eine siebenfach höhere Selbstmordversuchsrate. Suizidgedanken bzw. -pläne, aber auch Depressivität, Hoffnungslosigkeit, Selbstwertprobleme und Tranquilizer-Gebrauch wurden ebenfalls signifikant häufiger angegeben.

Im Konsum von Alkohol oder anderen Drogen und in der Unterstützung durch FreundInnen unterschieden sich die beiden Gruppen nicht signifikant,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.