Neuer Raum und Zeit für Geschwisterkinder

Autor: Pressemitteilung Stiftung FamilienBande, Foto: thinkstock

Geschwister und Familien von chronisch kranken und behinderten Kindern zu helfen - das ist das Ziel der "Stiftung FamilienBande".

Was erleichtert es Einrichtungen, ein neues und bedarfsgerechtes Angebot für Geschwisterkinder aufzubauen? Mit dieser Fragestellung haben sich Ende 2012 vier Pilotprojekte in auf den Weg gemacht, unterstützt von der Novartis Stiftung FamilienBande. Bundesweit geht es um rund 2 Millionen Kinder und Jugendliche, die mit einem schwer behinderten oder chronisch erkrankten Geschwister aufwachsen - jede fünfte Familie mit zwei oder mehr Kindern ist betroffen.

Hilfe für Familien mit chronisch kranken oder behinderten Kindern

Der Alltag in dieser Konstellation stellt hohe Anforderungen an alle Familienmitglieder. Dabei kann die Aufmerksamkeit für die Bedürfnisse der gesunden Kinder verloren gehen....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.