Neuer Schnuller gegen den offenen Biss

Autor: Dr. Anja Braunwarth, Foto: Prof. Dr. Stefan Zimmer, Universität Witten/Herdecke

Schnuller machen Babys ruhig und Zähne schief. Eines der häufigsten Probleme ist der frontal offene Biss. Mit einem neu gestalteten Nuckel lässt sich das verhindern.

Zahnfehlstellungen durch Nuckeln müssen nicht sein. Der Schnuller Dentistar der Firma Novatex ist Z-förmig und direkt hinter dem Schild schmaler als herkömmliche Modelle. So passt er besser zwischen die Schneidezähne.

Frontal offener Biss kommt unter dem neuen Schnuller nur Selten vor


In einer Studie an der Universität Witten/Herdecke wurde der Dentistar mit einem normal geformten Schnuller verglichen. Randomisiert nuckelten 121 Babys an einem der beiden oder gar nicht.



Mit zehn und 26 Monaten erfolgten zahnärztliche Untersuchungen. 16 der 42 Kinder (38 %) aus der konventionellen Schnullergruppe wiesen einen frontal offenen Biss auf, mit der modernen Variante waren es nur 2 von 43. Von...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.