Online-Fortbildung zum Restless-Legs-Syndrom

Autor: MT; Foto Mundipharma

Das Unternehmen Mundipharma bietet eine interaktive Online-CME-Fortbildung zum Restless-Legs-Syndrom (RLS) an.

Im Rahmen der Fortbildungsakademie „MundiCampus Live im Netz“ stellt Prof. Dr. Magdolna
 Hornyak, die Leiterin der RLS-Spezialambulanz am Klinikum rechts der Isar der TU München,

am Dienstag, den 28. Oktober 2014,

von 19:00 Uhr bis 19:45 Uhr

die Geschichte einer langjährigen RLS-Patientin vor – und stellt die Frage „Was tun, wenn Dopaminergika versagen?“.


Die Fragen zur Zertifizierung (2 CME-Punkte) können dann direkt am Bildschirm beantwortet werden.


Anmeldungen bitte über:
www.mundicampus-online.de

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.