Ophthalmika- und Antibiotika-Palette erweitert

Autor: mt

Das Unternehmen Aliud® Pharma hat sein Angebot um Darreichungen mit Dorzolamit, Dorzolamid/Timolol und Levofloxazin erweitert.

Die neuen Pärparate sind:

Dorzolamid AL 20 mg/ml Augentropfen zur Behandlung des erhöhten Augeninnendrucks bei  okulärer Hypertension, Offenwinkelglaukom und Pseudoexfoliationsglaukom. das Präparat wird eingesetzt zur Zusatztherapie zu Betablockern bzw. zur Monotherapie bei Patienten, die auf Betablocker nicht ansprechen oder bei denen Betablocker kontraindiziert sind.

Dorzolamid AL comp. 20 mg/ml + 5 mg/ml Augentropfen zur Behandlung des erhöhten Augeninnendrucks (IOD) bei Patienten mit Offenwinkelglaukom oder Pseudoexfoliationsglaukom, wenn die Monotherapie mit einem topischen Betablocker nicht ausreicht.

Levofloxacin AL 250 mg / 500 mg Filmtabletten. Die Antibiotika sind u.a....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.