Ovar-Zysten bedrohen Herz

Autor: CG

Der Verdacht, dass Frauen mit polyzystischen Ovarien ein erhöhtes Herzinfarkt- und Schlaganfallrisiko tragen, erhärtet sich weiter.

In einer neuen Studie fanden Londoner Kollegen bei betroffenen Patientinnen Zeichen vaskulärer Dysfunktion. Mit Hilfe der Duplexsonographie wiesen sie bei 20 symptomatischen und 20 asymptomatischen PCO-Patientinnen eine verminderte Elastizität von A. carotis interna und A. carotis externa nach. Die Halsgefäße der 20 weiblichen Kontrollpersonen zeigten dagegen wesentlich bessere Dehnbarkeit.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.