Patellofemoral-Arthrose mit einfachen Mitteln erkennen

Autor: Dr. Anja Braunwarth, Foto: thinkstock

Knie-Arthrose - Schmerzen, Schwellung, gestörte Beweglichkeit. Für die Therapie auf Lokalisation achten: Patellofemorale oder tibiofemorale Arthrose?

Es gibt immer mehr Hinweise darauf, dass eine Arthrose im Patellofemoralgelenk unabhängig vom Verschleiß im tibiofemoralen Bereich auftritt und auch allein für Beschwerden sorgt. Hinzu kommt, dass sich Ätiologie und Management durchaus unterscheiden können.

Isolierte patellofemoral-Arthrose zu wenig erkannt!

Ohne Röntgenbild oder bei noch milder Ausprägung ist die Differenzierung aber nicht ganz einfach. In Hausarzt-Alltag wird offenbar selten an die isolierte Patellofemoral-Arthrose gedacht. Eine Studie bei Allgemeinärzten in Großbritannien ergab, dass in einem Kollektiv von über 50 000 erwachsenen Patienten nur 13-mal diese Diagnose gestellt wurde.


„Wie kann man den Blick der Kollegen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.