Patienten husten Steine aus

Autor: CG

Konkremente in der Galle und der Niere, Bezoare im Magen-Darm-Trakt – all diese Steinphänomene kennen Ärzte und zum Teil auch medizinische Laien gut. Doch haben Sie schon einmal von Broncholithen gehört?

„Schon seit längerer Zeit huste ich immer wieder Steine aus.“ Über gleich vier Patienten mit expektorierten Broncholithen berichteten Dr. Alicia Morresi-Hauf von den Asklepios-Fachkliniken MünchenGauting und Kollegen bei einer Postersitzung im Rahmen des 50. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin. Bei einer 47-Jährigen war eine chronische Bronchitis und eine Refluxkrankheit bekannt, ein 15-jähriger Junge litt unter rezidivierenden schweren Bronchitiden und ein 27-jähriger junger Mann wies ansonsten keine weiteren Symptome auf.

Bei einem 47-jährigen Patienten mit kavernösen Lungenveränderungen fanden sich im Operationspräparat schließlich Bronchiektasen mit...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.