Patienten sind mit ihren Ärzten sehr zufrieden

Gesundheitspolitik Autor: Michael Reischmann

fotolia/Robert Kneschke

Die Deutschen sind mit ihren Ärzten sehr zufrieden, liest Dr. Jens Baas, TK-Chef und selbst Arzt, aus der „TK-Meinungspuls“-Studie heraus. Allerdings sieht er bei den Arzt-Patienten-Gesprächen noch Verbesserungsmöglichkeiten.

Neun von zehn Deutschen waren innerhalb des letzten Jahres beim Arzt. Mit ihrem letzten Arztbesuch waren sieben von zehn Versicherten sehr zufrieden. Nicht einmal jeder Zehnte hat dabei eine schlechte Erfahrung gemacht. Die Bürger loben die Fachkompetenz sowie die Gründlichkeit und Sorgfalt bei der Untersuchung. Das ergibt sich aus einer repräsentativen Befragung von 2000 Versicherten durch das Meinungsforschungsinstitut Forsa im Auftrag der Techniker Krankenkasse (TK).

Ungestilltes Interesse an Therapiealternativen

Allerdings: Egal ob beim Arzt oder im Krankenhaus – voll und ganz aufgeklärt fühlte sich bei seiner letzten ernsteren medizinischen Behandlung nur jeder Dritte. Ein weiteres...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.