Pendel-Lipom verstopfte den Darm

Autor: CG

Seit einem halben Jahr litt der 45-jährige Mann immer wieder unter Episoden von Bauchschmerzen mit Übelkeit und Erbrechen. Die Symptome verschwanden jedesmal von selbst. Doch nun wurde es dringlich ...

Schon 24 Stunden lang plagten den Mann nunmehr intensive Schmerzen im rechten Unterbauch und die Übelkeit war schlimmer als je zuvor. Dr. John D. Whitfield und Dr. Gamal Mustafa vom Carolina Medical Center in Charlotte konnten bei der Untersuchung des Abdomens eine mäßige Abwehrspannung palpieren und bei der computertomographischen Dia­gnostik sprang die Ursache der Beschwerden quasi ins Auge: Es handelte sich um eine ileozökale Invagination. Eine „pathologische Masse“ von 2,5 cm Durchmesser steckte im Lumen. Es erfolgte eine laparoskopische Resektion des „schuldigen“ Darmabschnitts mit primärer Anastomose. Die eingeschlossene Gewebestruktur identifizierten die amerikanischen Kollegen als...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.