Pharmaberatung im WWW

Autor: mt

Für Hausärzte, Neurologen und Psychiater gibt es eine weitere Möglichkeit, Rat einzuholen. Im Internet findet sich qualifizierte Auskunft, besonders über Demenz und Rheuma.

Nach Anmeldung und Legitimierung stehen Ärzten und Ärztinnen unter www.medquarter.de fachliche Informationen und persönliche Ansprechpartner zur Verfügung. Hierzulande ist diese Art der Unterstützung neu. In Asien und den USA jedoch nutzen bereits 290 000 Mediziner solche Onlinedienste für unterschiedliche Indikationen, teilt die Firma MedQuarter mit.

Auskünfte in dem deutschen Portal geben nicht nur Fachleute von zwei Pharmafirmen, sondern auch eine beim Betreiber der Seite beschäftigte Kollegin. Sie hilft besonders weiter, wenn es um sozialmedizinische Fragen oder auch um die Berufskrankheitenliste und Ähnliches geht. Um Marktforschungsbelange „kümmert“ sich eine virtuelle Beraterin.

Zusät...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.