Pistenspaß ohne Aprxe8s-Kater!

Autor: rd

Die Pisten runtersausen und danach Jagatee und Co. zum Entspannen - das gehört für viele Wintersportler zum Urlaubsvergnügen einfach mit dazu. Ein Kater am nächsten Morgen ist die Quittung. Was kann man dagegen tun?

Damit sich Skifahrer trotzdem am nächsten Tag wieder ohne Kater ins Schneevergnügen stürzen können, hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung extra Aprxe8s-Ski-Tipps erarbeitet: Löschen Sie Ihren Durst erst mit Mineralwasser oder Fruchtsaftschorle bevor Sie sich einen "alkoholhaltigen Aufwärmer" gönnen, lautet eine der Empfehlungen. Denn dadurch wird der sportbedingte Flüssigkeitsverlust sinnvoll ausgeglichen und automatisch der Alkoholkonsum begrenzt, heißt es in einer Pressemeldung der DGE.

Grog an Resorption hindern

Hilfreich ist es zudem, eine kalorienreiche und fettreiche Mahlzeit zu sich zu nehmen, die die Alkoholaufnahme ins Blut verzögert. Denn gerade warme, zuckerreiche Getränke wie...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.