QM-Politik hilft, das Ziel nicht aus den Augen zu verlieren

Autor: Foto: Bilderbox

Qualitätspolitik und -ziele sind nicht bloß ein weiteres Übel des QM, sondern wichtige Hilfsmittel für das wirtschaftliche Arbeiten der Praxis: Sie bieten auch in stürmischen Zeiten Orientierung.

Qualitätspolitik spiegelt die generelle Ausrichtung der Praxis wider. Sie beinhaltet Mission, Werte und Philosophie der Praxis und beschreibt , wie das Ganze umgesetzt werden soll. Sie ist wichtig für das gesamte QM-System der Praxis, aber auch für die wirtschaftliche Handlungsfähigkeit, da sie die allgemeine Richtung der Praxis vorgibt.

Zunächst braucht es eine allgemeine Praxisphilosophie. Dazu muss die Praxis die Frage beantworten: „Was wollen wir erreichen?“ Das können Umsatzziele, aber auch die Verbesserung der Patientenzufriedenheit u.ä. sein.

Die Praxisphilosophie beinhaltet sowohl nach innen als auch nach außen gerichtete Komponenten, also Grundsätze, die das Praxisteam betreffen,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.