Raucher brauchen Ihre Unterstützung!

Autor: Sabine Debertshäuser, Foto: thinkstock

Wie befreien Sie Raucher von der Zigarette? Mit einem Sechs-Phasen-Plan können Sie Ihren Patienten unterstützen!

Daten der WHO zufolge sterben 10 % der erwachsenen Weltbevölkerung an den Folgen des Rauchens. In diesem Jahrhundert sind 1 Mrd. Todesfälle durch Rauchen zu erwarten – dieselbe Zahl an Todesopfern wäre zu beklagen, wenn jede Stunde weltweit ein vollbesetzter Jumbojet abstürzen würde, schreibt das Team um Dr. Pál L. Bölcskei vom Institut für Raucherberatung & Tabakentwöhnung in München. Ein Rauchausstieg ist notwendig, gelingt aber nicht jedem Abhängigen im Selbstversuch.

Rauchstopp individuell planen

Am besten klappt es mit dem Rauchstopp, wenn das Vorgehen individuell geplant wird. Voraussetzung ist eine gründliche Anamnese des Rauchverhaltens. Gemäß ICD-10 besteht eine Tabakabhängigkeit,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.