Salbei mildert Hitzewallungen bei Männern

Autor: MT, Foto: Adam Pauli / wikipedia

Nicht nur Frau leiden an Hitzewallungen in der Menopause. Auch Männer, die wegen Prostatakrebs Antandrogene bekommen, leiden an den Flushs.

News von der Karl und Veronica Carstens-Stiftung

 

Männer mit Prostatakrebs werden üblicherweise mit einer Antiandrogentherapie behandelt. Sie bewirkt die Verminderung des Hormons Testosteron, was mit einer Serie von Begleiterscheinungen einhergehen kann.


Eine dieser Begleiterscheinungen sind Hitzewallungen, unter denen zwischen 50 und 90% der behandelten Männer leiden. Eine aktuelle Studie hat versucht, die Hitzewallungen mittels Behandlung mit Echtem Salbei (Salvia officinalis) zu kontrollieren (1).


Zehn Patienten wurden acht Wochen lang mit einem Salbeiextrakt in Tablettenform behandelt. Innerhalb von drei Wochen nahm die Häufigkeit der Hitzewallungen signifikant ab und blieb dann...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.