Schmerzkiller der Zukunft?

Autor: Mü

Wirksamer und besser verträglich als die bisherigen nichtsteroidalen Antirheumatika und sogar als die Coxibe sollen sie sein, die sogenannten CINODS. Was sich dahinter verbirgt und was sie können, berichtete der Pharmakologe Professor Dr. John L. Wallace, University of Calgary, Kanada, an der Digestive Disease Week.

Grosse Hoffnungen setzten Experten in die Cox Inhibiting Nitric Oxid Donors (CINOD). Bei diesem Konzept wird ein NSAR (NSAR oder COXIB) mit einem Spacer, der aktiv oder inert sein kann, und einem NO-freisetzenden Molekül gekoppelt. Diese Kombination soll eine gesteigerte Wirksamkeit bei gleichzeitig besserer gastrointestinaler Verträglichkeit ermöglichen.

Kardiovaskuläre Sicherheit

Derzeit gibt es zwei Hoffnungsträger, beide haben noch Nummern anstelle von Namen: AZD-3582 enthält als NSAR das Naproxen, NCX-4016 stellt eine Kombination mit Acetylsalicylsäure dar. Grundsätzlich könnte aber eine ganze Reihe von Substanzen auf diese Art und Weise modifiziert werden, ergänzte der Experte. In ersten...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.