Schmuck zählen verhindert Atemnot

Autor: CG

Bevor sie den Weihnachtsbaum entsorgen, sollten Eltern kleiner Kinder den Christbaumschmuck nachzählen. Sonst erleben sie eventuell Monate später eine böse Überraschung.

So ging es den Eltern eines zweijährigen Jungen, die rätselten, warum ihr Söhnchen seit 15 Monaten so merkwürdig laut atmete und heiser war. Als der Kleine schließlich eine akute Atemwegsobstruktion entwickelte, wurde er notfallmäßig in eine HNO-Klinik eingeliefert. Bei der Untersuchung der Bronchien erblickten die Kollegen der Dubliner Klinik einen kleinen Plastik-Tannenbaum im Kehlkopf, eingebettet in aufgequollenes Gewebe, das den Luftweg fast komplett verschloss. Die Situation wurde so brenzlig, dass man vor der Extraktion des Fremdkörpers einen Luftröhrenschnitt vornehmen musste. Zwölf Tage später konnte der Schnitt verschlossen werden, und die Stimme des kleinen Jungen begann, sich zu...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.