Schuppenflechte geht ans Herz

Autor: SK

Bei Psoriasiskranken sollte man besonders auf Herz und Kreislauf achten. Denn die Dauerentzündung an der Haut scheint auch das Gefäßsystem zu beeinträchtigen.

Dänische Forscher haben anhand von Krankenhauseinweisungen und Medikamentenverschreibungen die Daten von 40 262 Patienten mit Psoriasis ausgewertet. Die Hautkrankheit ist demnach mit einer ganzen Reihe von kardiovaskulären Erkrankungen vergesellschaftet, wobei die Schwere des Psoriasisbefalls mit dem Herz- und Gefäßrisiko korreliert, erklärte Dr. Ole Ahlehoff vom Kopenhagener Universitätskrankenhaus Gentofte auf dem 59. Jahreskongress des American College of Cardiology.

So zeigte sich bei Patienten mit milder Psoriasis ein relatives Risiko (RR) für Vorhofflimmern von 1,22, bei schwerer Hautkrankheit errechnete man dagegen 1,67. Für einen Schlaganfall betrugen die jeweiligen Risiken 1,19 und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.