Schwanger mit 15 darf nicht sein

Autor: Dr. Anja Braunwarth

Junge Frauen im Teenageralter sind heutzutage erstaunlich verantwortungsbewusst: Die meisten denken beim ersten Mal an die Verhütung. Aber welche ist die beste Methode für junge Frauen? Nicht in jedem Alter eignet sich jedes Verhüterli gleich gut.

Kondome – seit Jahrhunderten „in“
Kondome sind die ältesten Verhütungsmittel der Welt, und sie bieten darüber hinaus den einzig wirksamen Schutz vor Krankheiten, die durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Dazu zählen neben lebensbedrohlichen Infektionen wie HIV oder Hepatitis auch Chlamydien – tückische Keime, denn sie verursachen fast keine Beschwerden, können aber schweren Schaden bis hin zur Unfruchtbarkeit anrichten.

Deshalb sind Kondome bei neuen Partnern immer zu empfehlen, selbst wenn frau andere Verhütungsmittel wie die Pille verwendet. Richtig angewendet, schützen Kondome sehr effektiv vor einer Schwangerschaft: Schon beim Aufreißen der Packung muss man darauf achten, das Kondom...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.