Senken Sie tief genug?

Dass das LDL sowohl in der Sekundär- wie auch in der Primärprävention gesenkt werden soll, ist jedem klar. Dennoch sind die LDL-Werte bei den meisten Patienten schlecht eingestellt, meinte Professor Dr. H. Bryan Brewer am ACC 2003.

So bleibt das KHK-Risiko erhöht oder sehr hoch. Aber selbst Patienten, die ihre Zielwerte erreichen, haben oft noch ein erhöhtes kardiales Risiko. Die Heart Protection Study hat gezeigt, dass Hochrisikopatienten von einer LDL-Senkung signifikant profitieren, selbst wenn ihr Ausgangs-LDL > 100 mg/dl war. Demgemäss könnten Patienten, die bereits ihre Zielwerte erreicht haben, von einer weiteren LDL-Senkung profitieren.

Diese Hypothese wird derzeit in der Treating to New Target (TNT) Studie geprüft. Hier werden die Zielwerte < 100 mg/dl und < 75 mg/dl miteinander verglichen. Die Ergebnisse werden Ende 2004 erwartet.

Mir dem gleichen Themenkomplex setzen sich die Macher der Study of Effective...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.