So hilft eine Homepage Ihrem Marketing

Viele Patienten möchten sich vor ihrem Arztbesuch genauer über eine Praxis informieren. Deren Homepage ist daher mehr als ein "virtuelles Praxisschild". Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie das Unternehmen "Arzt-Homepage" erfolgreich bestehen. Gleichzeitig lernen Sie die Bewertungskriterien unseres Wettbewerbs "Deutschlands Beste Praxis-Website" kennen.

Die meisten niedergelassenen Ärzte planen einen Internetauftritt oder sind bereits mit einer Homepage im Internet präsent. Den Ansprüchen und Wünschen der Patienten werden diese jedoch nicht immer gerecht. Denn eine qualitativ gute und ansprechende Website ist kein leichtes Unterfangen; neben gestalterischem Talent ist auch technisches Know-how gefragt. Der Zeitaufwand ist hoch und von vielen Niedergelassenen nicht zu bewältigen.

Mit dem Wettbewerb "Deutschlands Beste Praxis-Website" möchten Medical Tribune, Novartis Pharma und als neuer Partner GESUNDHEIT BILD Ihnen helfen, einen erfolgreichen Internetauftritt zu realisieren. Dabei soll u.a. die Arzt-Patienten-Kommunikation gefördert...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.