So verhindern Sie Frust mit dem Hallux

Autor: Dr. Carola Gessner

Der schiefe Zeh soll endlich wieder grade werden: Ihre 40-jährige Patientin möchte ihren Hallux valgus chirurgisch korrigieren lassen. Was raten Sie?

Fußchirurgische Patienten sind anspruchsvoll, so die Erfahrung von Professor Dr. Nikolaus Wülker von der Orthopädischen Klinik der Universität Tübingen. Und gerade beim Hallux valgus spielen oft kosmetische Aspekte die Hauptrolle. Die schmerzhafte Schwellung, die am Vorfuß meist länger anhält als nach Operationen in anderen Körperregionen, wird deshalb besonders schlecht toleriert – gerade wenn vor dem Eingriff so gut wie keine Beschwerden bestanden.

Vor dem Eingriff auch die Risiken ansprechen und nichts beschönigen

Die häufig zu große Erwartungshaltung der Betroffenen spielt ebenfalls eine Rolle, berichtet der Kollege in der Zeitschrift „Der Orthopäde“. Und schließlich kann im Rahmen der ...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.